Parookaville: Sprungbrett für Nachwuchs-DJs aus Geldern

Für Dominik Maas und Julian Binn startet der Arbeitstag am Samstag um 20.30 Uhr. Sie packen ihren Controller, USB-Sticks, Konfetti-Kanonen und Computer ein und fahren zu ihrem Arbeitsplatz in die E-Dry. Sie nennen sich DM&JB, und heute ist für beide ein besonderer Tag. Sie legen zum ersten Mal einen kompletten Abend in der so genannten „Weißen Disco“ der Gelderner Großraumdisco auf.