| 00.00 Uhr

Geldern
Polizei sucht Radler nach Unfall auf Issumer Straße

Geldern. Die Polizei ermittelt in zwei Fällen von Unfallflucht in Geldern.

Am Freitagmorgen gegen 6.40 Uhr fuhr ein Radfahrer auf der Issumer Straße in Richtung Innenstadt. Eine 33-jährige Geldernerin bog von der Issumer Straße nach links in ihre Grundstückeinfahrt ab. Als der Radler links an ihrem Opel Corsa vorbeifuhr, kam es zum Zusammenstoß.

Der Radfahrer stürzte, doch während die Opel-Fahrerin ihr Auto versetzte, fuhr er davon. Die Polizei sucht nun den Mann: Es soll ein Erwachsener mit südländischen Aussehen und dunklem Haar sein, sein Rad ist vermutlich in älteres dunkles Mountainbike.

Der zweite Fall war am Samstag zwischen 9.50 Uhr und 19 Uhr. Ein Autofahrer beschädigte einen grauen Opel Astra, der auf dem Parkplatz am See-Park-Hotel an der Danziger Straße stand, und fuhr weg. Hinweise zu beiden Fällen an die Polizei Geldern unter Telefon 02831 1250.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Polizei sucht Radler nach Unfall auf Issumer Straße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.