| 14.43 Uhr

Geldern
Polizeibeamte als Ziegen-Sitter

Geldern. Ungewöhnlicher, aber schöner Einsatz für die Polizei: Am Schloss Haag waren am Sonntag gegen 15 Uhr von Spaziergängern zwei Ziegen abgegeben worden. Die Tiere waren den Passanten bereits mehrere Kilometer weit hinterhergelaufen.

Bevor die Namen der Finder erfragt werden konnten, hatten sie sich wieder entfernt. Also kümmerten sich die Polizeibeamten um die zahmen niedlichen Tiere, die vor–übergehend im Gelderner Tierheim untergebracht sind.

Die Eigentümer der Ziegen werden gebeten, sich bei der Polizei Geldern unter Tel. 02831 1250 oder beim Tierheim zu melden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Polizeibeamte als Ziegen-Sitter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.