| 00.00 Uhr

Geldern
Popmusik-Perlen neu interpretiert

Geldern. Zum Sommerfest mit spritzigen Cocktails, Steaks vom Grill und vor allem mit guter und handgemachter Musik von "Tr'endless Vibes" lädt die Gaststätte "Schwarzbrenner" für Freitag, 11. August, ab 19 Uhr in die Gelderner Glockengasse ein. Beim Konzert im Rahmen des "Gelderner Sommers" verschreiben sich Bernd Flaswinkel, Rainer van Treeck und André Jockweg ganz der akustischen Musik. Mit zwei Gitarren und einem Saxofon wecken "Tr'Endless Vibes" Erinnerungen an Perlen der Rock- und Popmusik. Ehrlicher Sound ohne Schnörkel, mit dem es den drei versierten Musikern immer wieder gelingt, vergessen geglaubte musikalische Schätze unterschiedlicher Stilrichtungen zu heben.

Dabei ganz eigen interpretiert und absolut begeisternd. Zur Show im "Schwarzbrenner" setzt die "Feierwehr Luisa", eine Cocktail-Bar in einem Feuerwehr-Oldtimer, ein optisches Ausrufezeichen für ein prickelndes Sommerfest. Der Gelderner Sommer ist eine Gemeinschaftsproduktion des Gelderner Stadtmarketings mit den beteiligten Gastronomen, der Sparkasse Krefeld, der Brauerei Diebels und dem Gelderner Werbering. Der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Popmusik-Perlen neu interpretiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.