| 10.01 Uhr

Überfall in Geldern
Räuber fesseln Rewe-Mitarbeiterin in Walbeck

Walbeck. Am Dienstagabend ist der Rewe-Supermarkt in Geldern-Walbeck überfallen worden. Die maskierten und bewaffneten Täter sind auf der Flucht.

Der Überfall geschah gegen 20.30 Uhr an dem Supermarkt am Küpperssteg. Das Geschäft hatte bereits geschlossen. Zwei maskierte Männer bedrohten zwei der Angestellten, eine 22-jährige Frau und einen 28-jährigen Mann, mit einer schwarzen Pistole, teilte die Polizei mit.

Die Täter fesselten die Frau. Dann zwangen sie den Mitarbeiter, den Tresor mit den Tageseinnahmen zu öffnen. Die Unbekannten raubten Bargeld und flohen anschließend in unbekannte Richtung.

Die Polizei beschreibt die Täter folgendermaßene: Beide Täter hatten Wollmützen über das Gesicht gezogen, an denen Augenlöcher ausgeschnitten waren. Beide sprachen Deutsch mit Akzent, waren etwa 1,80 Meter groß und trugen dunkle Winterjacken. Einer der Täter hatte eine auffällig tiefe Stimme, eine südländische Hautfarbe und dunkle Augen. Er trug eine schwarze enge Jeanshose.

Hinweise bitte an die Kripo Kalkar unter Telefon 02824-880.

(top)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Überfall in Geldern: Räuber fesseln Rewe-Mitarbeiterin in Walbeck


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.