| 00.00 Uhr

Geldern
Rollstuhlfahrer belästigt am Markt Dreijährige

Geldern. / KEVELAER (zel) Ein bislang unbekannter Rollstuhlfahrer soll ein dreijähriges Mädchen unsittlich berührt haben. Auf Nachfrage berichtete die Polizei gestern, dass am Mittwoch gegen 14.20 Uhr eine 27-jährige Frau aus Kevelaer mit ihrem Kind auf dem Markt unterwegs war. Da sei ein Rollstuhlfahrer gekommen, der das kleine Mädchen plötzlich an den Hintern gefasst habe.

Die Mutter stellte den Mann zur Rede. Es kam zu einem heftigen Wortgefecht zwischen den beiden, daraufhin fuhr der Mann in Richtung Issumer Straße davon. Die Mutter informierte sofort die Polizei, die den Mann aber nicht mehr auffinden konnte. Jetzt werden Zeugen gesucht. Der Verdächtige soll schätzungsweise um 50 Jahre alt sein, er hatte graue Haare und trug eine schwarze Hose.

Um Hinweise bittet die Polizei in Geldern unter der Telefonnummer 02831 1250.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Rollstuhlfahrer belästigt am Markt Dreijährige


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.