| 00.00 Uhr

Geldern
Rotarier spenden: 10.000 Euro für die Tafeln

Geldern. Der Rotarier-Hilfsfonds Moyland hat den Tafeln im Kreis erhebliche Spenden zukommen lassen. 10.000 Euro wurden an die Einrichtungen in Kleve, Kalkar, Bedburg-Hau, Goch, Uedem und Kranenburg verteilt. Die weltweit agierende Vereinigung von Männern und Frauen verschiedenster Berufe, die sich unter dem Motto "Selbstlos dienen" in Clubs zusammengefunden haben, engagiert sich sowohl im lokalen Umfeld als auch in internationalen Hilfsprojekten.

Mit der schon zum dritten Mal durchgeführten Adventskalenderaktion unterstützt der Rotary Club Kleve Schloß Moyland mittels des Rotarischen Hilfsfonds Moyland zum einen mehrere Tafeln aus dem Nordkreis Kleve, die sich für Beseitigung von Armut und gegen Lebensmittelverschwendung einsetzen, zum anderen weitere Einrichtungen. Die in diesem Jahr erstmals auch auf den Südkreis erweiterte Kalenderaktion war ein großer Erfolg. Angesichts der guten Gewinnchancen und der attraktiven Preise gelang es, 4000 Kalender zu verkaufen, davon 2500 über den Rotary Club Kleve Schloß Moyland und jeweils 750 durch die Rotary Clubs Geldern und Kevelaer. Aus dem Überschuss der Aktion wurden die Klever Tafel, die Calcarer Tafel, FAlRteiler Bedburg-Hau, Arche und Tafel Goch, Café Konkret Uedem und Vinzenzkonferenz Kranenburg unterstützt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Rotarier spenden: 10.000 Euro für die Tafeln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.