| 00.00 Uhr

Geldern
Sanierung der Stadtkerntangente liegt im Zeitplan

Geldern. Trotz des vielen Regens in den vergangenen Wochen sind die Arbeiten zur Sanierung der Stadtkerntangente (Danziger Straße) gut im Zeitplan. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, ist die erste Fahrbahnhälfte im Abschnitt zwischen Kiwittsweg und dem Kreisverkehr Max-Planck-Straße bald fertig, der Wechsel auf die andere Straßenseite steht bevor. Für den Autoverkehr ändert sich dadurch nichts: Es bleibt bei der Einbahnstraßenregelung in Richtung B 58.

Am Ende wird noch auf der ganzen Breite der Straße lärmmindernder Asphalt aufgezogen. Bis Mitte August soll alles fertig werden. Sorge macht der Stadt, dass immer wieder Lkw-Fahrer viel zu schnell durch die schmale Baustelle fahren. Das ist gefährlich für sowohl die Lkw als auch für die Arbeiter auf der Baustelle. Die Autofahrer hingegen verhielten sich allgemein sehr vernünftig, heißt es.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Sanierung der Stadtkerntangente liegt im Zeitplan


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.