| 00.00 Uhr

Straelen
Schaffers Brennstoffe in Straelen: Traditionsbetrieb hat ausgebaut

Straelen. Über ein Jahr wurde um- und ausgebaut bei dem Brennstoffhändler Schaffers in Broekhuysen direkt an der B 221. Jetzt sind die Arbeiten abgeschlossen und die hochmoderne Automatentankstelle für Diesel und Ad-Blue mit Büroräumen, Lagerhalle und Tanklager präsentiert sich im neuen Gewand.

Klaus Schaffers und seine Frau Susanne führen das Unternehmen bereits seit vielen Jahren. Sohn Lukas ist seit drei Jahren mit dabei und stellt die fünfte Generation des Familienunternehmens dar, welches im Jahr 1890 von Rudolph Schaffers mit Verkauf und Transport von Sand und Kies gegründet wurde. 1910 wurde das Unternehmen von Heinrich Schaffers um den Verkauf von Kohle erweitert.

1960 übernahm Rudi Schaffers zunächst als GbR die Firma Heinrich Schaffers & Sohn, der Handel mit Heizöl kam dazu. 1979 wurde von Rudi Schaffers die Schaffers Brennstoffhandels GmbH gegründet, Im- und Export von Kohlen, Heizöl, Petroleum. 1985 kam Klaus Schaffers mit in die GmbH und erweiterte das Geschäft und berät Verbraucher in den Bereichen Energieverbrauch und automatisierte Kohle-Anlagen.

Die Unternehmensschwerpunkte liegen auf dem Handel mit Kohle für den Gartenbau, Industrie und Privatverbraucher sowie Heizöl, Diesel, Schmierstoffen und dem Tankstellengeschäft. Die Tankstelle umfasst zwei Tanksäulen und bietet nach dem Umbau eine optimale An- und Abfahrt auch für große LKW.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Schaffers Brennstoffe in Straelen: Traditionsbetrieb hat ausgebaut


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.