| 00.00 Uhr

Geldern
Schüler entwerfen Spiele rund ums Thema Gesundheit

Geldern. GELDERN Tim, Anna, Ben und Lena haben beste körperliche Voraussetzungen. Ihr Body-Mass-Index - also das Verhältnis vom Körpergewicht zur Körpergröße - liegt voll im grünen Bereich. Jetzt müssen sie nur noch dafür sorgen, dass es so bleibt - durch wegweisende Entscheidungen: "Gehe ich mal wieder Fast Food essen oder ziehe ich es vor, im Fitnessstudio für meinen Körper etwas zu tun?" Tim, Anna, Ben und Lena sind fiktive Figuren in einem Würfelspiel rund ums Thema Gesundheit.

Geschaffen wurden sie von fünf Schülerinnen eines Grundkurses Gesundheitswissenschaft der Jahrgangsstufe 11 des Beruflichen Gymnasiums an der Liebfrauenschule. Die Schüler sollten Spiele entwickeln, die auf kreative Art die Gesundheit im Blick haben. Die Gruppen kamen auf ganz verschiedene Spielideen. Pantomimisches Darstellen oder Zeichnen und Erraten gehörten bei einigen Spielen dazu, oder eine Reise um die Welt, bei der gesundheitliche Gefahren auf die Weltenbummler lauern.

Auch das Problem des Ärztemangels auf dem Land wurde thematisiert: Bei einem reich bebilderten Quizspiel sucht der alte Dr. Healthy nach einem Nachfolger. Die Schüler recherchierten für ihre Spiele zu Gesundheitsthemen, gestalteten sie am PC und bastelteten sie auch selbst zusammen - möglichst hochwertig, denn die Spiele sollen auf Dauer haltbar sein. Nach den Sommerferien können sie von Schülern, zum Beispiel in der Mittagspause, ausgeliehen werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Schüler entwerfen Spiele rund ums Thema Gesundheit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.