| 00.00 Uhr

Kerken
Schwangere bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Kerken. Auf der Rheurdter Straße in Aldekerk stoßen ein VW Lupo und ein Traktor frontal zusammen.

Eine Verletzte hat ein Unfall gestern in Aldekerk gefordert. Er ereignete sich gegen 16 Uhr auf der Rheurdter Straße (B 510). Nach Darstellung der Polizei war eine schwangere 28-jährige Frau aus Kerken in einem VW Lupo auf der Rheurdter Straße unterwegs. Ein 19-jähriger Mann aus Hamminkeln fuhr mit einem Traktor auf der Rheurdter Straße in Richtung Rheurdt und wollte nach links in die Straße Am Stapperhof einbiegen. Die 28-Jährige fuhr in entgegengesetzte Richtung und stieß mit dem Traktor frontal zusammen, als dieser sich auf ihrer Fahrspur befand.

Die Frau verletzte sich schwer und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Es besteht Lebensgefahr. Der 19-Jährige blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Sie mussten abgeschleppt werden. Die Unfallstelle musste für rund zwei Stunden gesperrt werden. Polizeibeamte leiteten den Verkehr ab.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kerken: Schwangere bei Unfall lebensgefährlich verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.