| 00.00 Uhr

Issum
Sevelen feiert seinen neuen Schützenkönig

Issum. Traditionell im Mittelpunkt steht bei der Sommerkirmes am Sonntagabend der neue Thron. Denn dann findet der Königsgalaball zu ehren des neuenSchützenkönigs sowie auch aller ehemaligen Könige statt.

Dieses Jahr stand natürlich der neue Schützenkönig Frank Sakulenski im Fokus der Aufmerksamkeit. Zusammen mit seiner Königin Renate Sakulenski und seinen Ministern Frank und Sabrina Albers sowie Petra und Clemens Ingendahl beging der Schützenkönig der St.-Sebastianus-Bruderschaft Oermten-Großholthuysen feierlich den Ball im Kirmes-Festzelt unter dem Beifall des anwesenden Publikums.

Der Auftritt der Tanzband "Enjoy" sorgte dabei für ausgelassene Stimmung, während die Festzeltbesucher dem neuen Schützenkönig, wie auch allen ehemaligen Königen, beim Tanzen die Ehre erwiesen. Vorher war noch einer der Höhepunkte der Sommerkirmes in Sevelen der große Festumzug durch das mit Flaggen geschmückte Dorf.

Viel Zeit zum Ausruhen hatten der Thron und die Kirmesbesucher gestern nicht, denn auch am Montag stand noch einiges auf dem Programm, wie das Wecken durch das Trommlerkorps Sevelen und der Früh- und Dämmerschoppen.

Der heutige Dienstag steht noch im Zeichen der Sommerkirmes: Festkettenträger Roland Borgmann wird abgeholt, um 17.45 Uhr wird er im Bürgerhaus seine Festkette zurückgeben. Die Kirmes endet dann um 20 Uhr mit der Gerichtsverhandlung auf dem Marktplatz. Dort wird auch die Knollepöckske-Puppe verbrannt. Anschließend findet noch die Kirmesabschlussparty mit der "Nightlife Partyband" statt, womit die Sommerkirmes in Sevelen für dieses Jahr ihren Abschluss findet. Der Eintritt heute frei.

(see)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Issum: Sevelen feiert seinen neuen Schützenkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.