| 00.00 Uhr

Geldern
Single-Stammtisch wirbt um neue Mitglieder

Geldern. Der jede Woche stattfindende Ü 40-Single-Stammtisch, der mittwochs um 19 Uhr in den Lindenstuben an der Stauffenbergstraße in Geldern zusammen kommt, vermeldet einen eigentlich gar nicht unerfreulichen Mitgliederschwund. Es lernten sich immer wieder Leute beim Stammtisch kennen und lieben. Dann seien sie keine "Singles" mehr und somit "laut Stammtischregeln zum Austritt verpflichtet", teilen die Organisatoren mit. Man suche daher ständig neue Gäste.

"Der Stammtisch wurde erst am 4. November 2015 gegründet", teilen die Organisatoren mit. "Von den im Schnitt rund 120 Teilnehmern haben sich, unmittel- oder mittelbar durch den Stammtisch bedingt, mittlerweile wieder mehr als 20 Singles in die Partnerschaft verabschiedet." Dabei gehe es bei den wöchentlichen Treffen eigentlich nicht vorrangig darum, einen neuen Partner zu finden, sondern darum, einen Bekanntenkreis unter Singles der Ü 40-Altersgruppe zu bilden. Die Paare hätten sich eben trotzdem gefunden.

Gesucht sind Singles, die Lust haben, andere kennen zu lernen und gegebenenfalls Freizeit miteinander zu verbringen. "Hauptsächlich kommen die Singles aus dem gesamten Altkreis Geldern, aber auch aus Sonsbeck, Goch, Kleve, Rheinberg, Kempen und so weiter", heißt es. Die meisten seien 45 bis 55 Jahre alt, es gebe aber auch eine Ü-60-Gruppe. Und es gebe - das könne ja für Männer interessant sein - einen Frauenüberschuss.

Die Mitglieder verabreden sich zu saisonalen Aktivitäten und spontan. Unter anderem haben sich auf Grund von gleichen Interessen rund 20 feste Gruppen gebildet, in denen man sich zum Beispiel zu Radtouren, Bowling, Kinobesuchen, Tanzabenden oder Kulturveranstaltungen trifft. Und an jedem ersten Mittwoch im Monat ist ab etwa 19.30 Uhr nach dem Stammtisch eine Singles-Disco, zu der alle Singles, also auch Nichtmitglieder, eingeladen sind.

Der Stammtisch ist eine lockere Privatinitiative. Es gibt keine Vereinsbeiträge und keine Verpflichtungen. Infos gibt es bei Dagmar Barke, Telefon 02831 9784007, oder bei Erich Sieniawa, Telefon 02832 80236.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: Single-Stammtisch wirbt um neue Mitglieder


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.