| 00.00 Uhr

Straelen
Sparkassen-Planspiel Börse mit mehr als 80 Teams

Straelen. Die Sparkasse Rhein-Maas ist wieder beim Planspiel Börse dabei. Mehr als 80 Schüler- sowie Studenten-Teams haben sich bereits angemeldet. In diesem Jahr können sich über den "Individual-Wettbewerb" zusätzlich interessierte Kunden der Sparkasse Rhein-Maas am Planspiel beteiligen. Innerhalb von zehn Wochen versuchen die Teilnehmer, ihr fiktives Kapital durch den Handel mit Wertpapieren zu steigern. Die Abrechnung erfolgt nach realen Börsenkursen. Bei den Schülern startet jedes Team mit 50.000 Euro Startkapital, die Studenten und Individual-Spieler mit 100.000 Euro. Nicht nur der Gewinn zählt, denn das Planspiel Börse soll den Teilnehmern ein tieferes Bewusstsein für nachhaltiges Wirtschaften und Geldanlagen vermitteln. Depoteröffnung und Teilnahme ist über Desktop, Tablet und Smartphone möglich. Mit einer eigens für das Planspiel entwickelten App (verfügbar für Android und Ios) gelangen alle Teilnehmer schnell in den Depotbereich und zu wichtigen Spiel-und Lerninhalten.

Die bundesweit besten Schülerteams gewinnen Reisen und einen Aktionstag für die Schule. Die sechs studentischen Gewinner erhalten eine finanzielle Unterstützung für ihr Studium. Zudem lobt die Sparkasse Rhein-Maas Preise auf lokaler Ebene aus.

Anmeldung Möglich bis zur Spielmitte am 8. November, Spielende ist der 13. Dezember. Anmeldungen an Sabrina Denneßen, Vertriebsmanagement, Telefon 02821 7110-5381.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: Sparkassen-Planspiel Börse mit mehr als 80 Teams


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.