| 00.00 Uhr

Geldern
SPD informiert über die neuen Pflegegesetze

Geldern. Mit zwei Veranstaltungen will die SPD Geldern über die neue Pflegegesetzgebung informieren. Den Auftakt bildet eine Veranstaltung am Donnerstag, 19. Mai, ab 19 Uhr in den Lindenstuben (Stauffenbergstraße 37). Die Bundestagsabgeordnete Petra Cron erklärt die Erweiterung des Pflegebedürftigkeitsbegriffs, der sich bislang vorwiegend auf körperliche Einschränkungen bezieht. Damit haben rund eine halbe Million Bürger Anspruch auf mehr Unterstützung durch die Pflegekasse. Außerdem soll es um die Bemühungen gehen, wie Pflegeberufe gestärkt werden sollen. Durch den Abend führt der Sozialpolitiker und Vorsitzende der SPD im Kreis Kleve, Norbert Killewald, der Fragen und Anregungen gerne einbezieht.

Für alle Interessierten findet am Freitag, 27. Mai, ab 15 Uhr im BiB-Treff (Vernumer Straße 25) ein Informationsnachmittag statt. Dabei sollen praktische Fragen und Tipps im Zentrum stehen. "Für Pflegebedürftige und pflegende Angehörige bietet das Pflegestärkungsgesetz II Verbesserungen und neue Leistungen, aber auch Änderungen, welche wir den Bürgern näherbringen wollen", so Angi Vermöhlen-Lange, Bildungsbeauftragte der Gelderner SPD und Referentin an diesem Tag.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Geldern: SPD informiert über die neuen Pflegegesetze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.