| 00.00 Uhr

Straelen
SPD Straelen sorgt sich um Zustand des Waldes

Straelen. Auf Antrag der Straelener SPD-Fraktion soll in der nächsten Sitzung des Stadtrates am 22. März ein Bericht über den "Aktuellen Zustand der Straelener Waldbestände" erfolgen. Die Sozialdemokraten haben den Bürgermeister gebeten, das Thema auf die Tagesordnung zu setzen und insbesondere darzustellen, wie es um die Waldgebiete bestellt ist, die der Stadt gehören, und in welchem Zustand sich die Privatwälder auf dem Gebiet der Stadt Straelen befinden. Weiterhin will die SPD-Stadtratsfraktion wissen, welche Schäden durch die Winterstürme aufgetreten sind und ob die Verwaltung Maßnahmen zur Beseitigung/Ausgleich der entstandenen Schäden plant.

Je nachdem, wie die Antworten des Bürgermeisters ausfallen, wollen die Sozialdemokraten die ihrer Ansicht notwendigen Anträge zur nachhaltigen Sicherung der Straelener Waldbestände stellen. "Uns kommt es darauf an, dass die Straelener Waldgebiete den Bürgern als Naherholungsbereiche uneingeschränkt zur Verfügung stehen", so der Straelener SPD-Fraktionsvorsitzende Falko Schuster.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Straelen: SPD Straelen sorgt sich um Zustand des Waldes


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.