| 00.00 Uhr

Jugendfußball
A-Jugend des SV Straelen verliert auch gegen KFC

Straelen. Jugendfußball-Niederrheinliga, A-Junioren: KFC Uerdingen - SV Straelen 2:0 (0:0). Die A-Jugend des SV Straelen hat den dringend benötigten Sieg gegen Schlusslicht KFC Uerdingen verpasst. Durch die 0:2-Schlappe ist der SVS auf den vorletzten Tabellenplatz abgerutscht. "Wir habeben vieles von dem vermissen lassen, was zuletzt gut war. Es reicht einfach nicht, wenn nur fünf oder sechs Spieler die richtige Einstellung zeigen. Es wäre nämlich definitiv mehr drin gewesen", war Straelens Trainer Markus Hilgemann von der Leistung seines Teams enttäuscht. Bitter aus Straelener Sicht: In der ersten Hälfte musste bereits dreimal verletzungsbedingt gewechselt werden. Zwei Tore in der zweiten Halbzeit besiegelten letztlich die 0:2-Schlappe.

SV Straelen: Hüpen - Putschbach (19. Wittfeld/38. Akman), Hemmers, Eickmanns, Driessen, Rost, Weyers (25. Manthey-Diaz), J. Esser, Holla, Heuvens, Diederichs-Wendt.

(ate)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: A-Jugend des SV Straelen verliert auch gegen KFC


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.