| 00.00 Uhr

Handball
Aldekerks Zweitvertretung kassiert erste Niederlage

Aldekerk. Handball-Verbandsliga, Frauen: Der TV Aldekerk II verliert beim SC Waldniel knapp mit 25:27 (13:15). Von Stefan Mülders

Beim SC Waldniel musste die Reserve der Aldekerker Handballfrauen die erste Saisonniederlage einstecken. Die aber ließ Trainer Georg van Neerven nicht gerade geknickt zurück. "Waldniel hat letztlich mehr Willen zum Sieg gezeigt und darum auch verdient gewonnen. Damit kann ich gut leben", sagte er.

Zumal van Neerven selbst mit einer nicht nur sehr kleinen, sondern in Teilen auch noch angeschlagenen Mannschaft hatte antreten müssen. Da waren die Erwartungen von vorneherein nicht besonders hoch gesteckt. "Unsere individuellen Stärken haben diesmal keinen Vorteil bedeutet. Unser Gegner hat sich gut eingespielt und mannschaftlich geschlossen präsentiert. Das war aus meiner Sicht ausschlaggebend für die beiden Tore Unterschied." V

Von Beginn hatte der ATV II zurückgelegen und war diesem Rückstand die ganze Zeit über hinterher gelaufen. Dem Team gelang zwar mal der zwischenzeitliche Ausgleich, aber vorne gelegen hatten die Aldekerkerinnen zu keiner Zeit. Für Waldniel bedeutete der Sieg zwei wichtige Punkte gegen den Abstieg. Das Team kletterte auf den fünften Platz.

TV Aldekerk II: Stahlberg - van Neerven (10/2), Bleckmann (5), Löwenthal (4), Schütten (2), Arkoi (2), Mannheim (1), Swientek.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Aldekerks Zweitvertretung kassiert erste Niederlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.