| 00.00 Uhr

Handball
ATV-Frauen lassen nichts anbrennen

Aldekerk. Handball-Oberliga, Frauen: Der TV Aldekerk bezwingt die SG Überruhr mit 30:21 (13:13) und geht als Tabellenführer in die Weihnachtspause. Von Carsten Bleckmann

Mit dem Sieg über die SG Überruhr feierten die Aldekerker Oberligafrauen im vorgezogenen Spiel am Donnerstagabend einen versöhnlichen Jahresabschluss und schufen sich so eine gute Ausgangsbasis für die Rückrunde. "Jetzt bin ich froh, dass wir ein paar Tage frei haben", sagte Trainerin Dagmara Kowalska direkt nach dem Abpfiff, während ihre Spielerinnen auf dem Feld noch die Tabellenführung feierten. "Es ist der einen oder anderen Spielerin anzumerken, dass sich etwas Müdigkeit bemerkbar macht und die Frische fehlt."

Das war auch den Zuschauern in der ersten Spielhälfte am Donnerstabend nicht verborgen geblieben. Während die Essenerinnen hellwach agierten und jede Chance zum Torerfolg nutzten, mühten sich die Aldekerkerinnen zu jedem Treffer und produzierten eine Vielzahl von technischen Fehlern und Fehlwürfen. "Wir haben in der Pause darüber gesprochen und waren uns einig, dass wir so nicht Weihnachten feiern wollen", sagte Kowalska mit einem Augenzwinkern.

Und so stand dann nach dem Wechsel eine ganz andere Aldekerker Mannschaft auf dem Feld. In der Abwehr agierten die Grün-Weißen fortan aggressiv und zielstrebig im Spiel nach vorn. "Tempo und Zusammenhalt haben das Team ausgezeichnet", lobte Kowalska und hob ihre Torhüterin besonders heraus. Die in der ersten Halbzeit glücklose Melanie Schindowski hatte sich enorm gesteigert und eine bärenstarke zweite Hälfte hingelegt. So zogen die Gastgeberinnen Tor um Tor davon und kamen zum deutlichen Erfolg.

ATV: Schindowski; Kern (8), F. Huppers (7/1), A. Huppers (5), Heimes (4), Rottwinkel (3), Beyer (2), Rütten (1), Akeredolu, Kühn, Bleckmann, Grützner und Nagel.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: ATV-Frauen lassen nichts anbrennen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.