| 00.00 Uhr

Handball
ATV-Handballerinnen in guter Form

Handball: ATV-Handballerinnen in guter Form
ATV-Trainerin Dagmara Kowalska.
Aldekerk. Am vergangenen Wochenende hatte die lange Zeit des Wartens für die Aldekerker Handballerinnen endlich ein Ende. Trainerin Dagmara Kowalska hatte die ersten Testspiele vereinbart und schickte ihre Mannschaft erstmals unter Wettbewerbsbedingungen auf die Platte.

Am Samstag verlor der ATV beim aktuellen Westfalenmeister in Menden zwar mit 19:26 (11:12), doch zeigte sich das Trainerduo auf der Aldekerker Bank durchaus zufrieden. "Für das erste Spiel gegen einen sehr guten Gegner war unsere Vorstellung schon ganz passabel", sagte Co-Trainer Georg van Neerven, der am Wochenende noch auf Neuzugang Maike Kern und Anna Greverath verzichten musste. Die ersten Erfolgserlebisse gab es am Sonntag bei einem Dreierturnier über die volle Spielzeit. Im ersten Spiel des Tages bezwangen die Aldekerkerinnen das Team des Drittligisten Borussia Dortmund mit 24:20 (12:11). Im zweiten Spiel zahlte sich die gute konditionelle Verfassung des Teams aus. Die ATV-Auswahl zeigte sich topfit und fegte Gastgeber und Oberligist St. Tönis mit 33:16 (17:9) aus der Halle. Spielertrainerin Dagmara Kowalska, die sich am Wochenende nur auf ihre Aufgabe an der Seitenlinie beschränkte, hat vor dem Ligastart in Straelen (12. September) noch weitere Tests vereinbart.

(CaB)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: ATV-Handballerinnen in guter Form


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.