| 00.00 Uhr

Handball
ATV II will mit Sieg in die Herbstpause

Handball: ATV II will mit Sieg in die Herbstpause
Aldekerks Spielertrainer Nils Wallrath rechnet mit einer schweren Aufgabe. FOTO: Venn
Aldekerk. Handball-Verbandsliga, Männer: Der TV Aldekerk II reist heute (18.15 Uhr) zur Turnerschaft Grefrath. Beide Teams kennen sich noch aus der Vorsaison. Von Stefan Mülders

Die Turnerschaft Grefrath als nächster Gastgeber der Zweitvertretung des TV Aldekerk ist Mitaufsteiger aus der gleichen Landesligagruppe des Teams von Spielertrainer Nils Wallrath. Sie war die letzte Mannschaft, die im März dem ATV II eine Niederlage hatte zuteil werden lassen - mit 27:19 sogar recht deutlich. So weiß Wallrath auch noch gut, dass der heutige Gegner sehr heimstark ist. "Das ist eine gute, eingespielte und hervorragend ausgebildete Mannschaft. Insofern wird das nicht einfach für uns, aber chancenlos sehe ich uns auch nicht."

Zumal die Aldekerker hervorragend in die neue Liga gestartet sind und das entsprechende Selbstvertrauen aus der Aufstiegssaison offenbar mitgenommen haben. Die Motivation stimmt, und wenn nicht alle Aktiven vollkommen neben sich stehen, entwickelt sich mindestens ein Spiel auf Augenhöhe. Der ATV jedenfalls würde gerne, bevor es in die Herbstpause geht, noch zwei weitere Pünktchen auf´s Konto packen, wobei das den Grefrathern ähnlich gehen wird.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: ATV II will mit Sieg in die Herbstpause


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.