| 00.00 Uhr

Volleyball
Beachvolleyballer haben den Schulkreismeister ermittelt

Walbeck. Auf der Beachvolleyball-Anlage im Walbecker Waldfreibad geht das Gymnasium aus Goch als strahlender Sieger hervor.

Elf Schulmannschaften traten im Waldfreibad Walbeck gegeneinander an, um den diesjährigen Kreismeister im Beachvolleyball zu ermitteln. Dabei hatten die Teams enormes Glück.

Zwischen den Regentagen erwischten sie einen perfekten Tag zum Beachen - nicht zu heiß, nur leichter Wind und kein Regen. Vier Mannschaften aus dem Südkreis kämpften mit sieben Teams aus dem Nordkreis um die begehrten Kreismeister-T-Shirts. In drei Gruppen wurden die drei Teilnehmer der Finalrunde ausgespielt. Wie es sich für gute Gastgeber gehört, ließen die Teams aus dem Südkreis, wenn auch nicht ganz freiwillig, drei Teams aus dem Norden den Vortritt. Bis aber die Finalteilnehmer feststanden, wurde in allen drei Gruppen hart um die Plätze gekämpft. Dabei zeigte sich den Zuschauern, warum die Sportart Beachvolleyball bei Schülern so beliebt ist.

Voller Einsatz, gegenseitiges Anfeuern und eine rundum gute Stimmung herrschte auf den Feldern, die unterstützt wurde durch die gute Versorgung des Tipidorfteams Walbeck. Nach vier Stunden Spielzeit in den Vorrundengruppen standen die drei Finalteilnehmer fest.

In Gruppe A setzte sich das Team Gymnasium Goch I vor Kleve-Kellen II durch, in Gruppe B landete Team Gymnasium Goch II knapp vor dem Team I des Lise-Meitner-Gymnasiums Geldern (LMG). In Gruppe C belegte Team Kleve-Kellen I den ersten Platz vor dem LMG II.

In der Finalrunde setzte sich schließlich die erste Mannschaft aus Goch mit zwei Siegen (jeweils 2:1) in der Finalrunde gegen Goch II und Kleve-Kellen I durch und bekam aus den Händen der Vorsitzenden des Volleyballkreises Kleve, Svenja Linke, die Urkunde sowie die begehrten Sieger-T-Shirts überreicht.

Die Platzierungen im Detail: 1. Gymnasium Goch I, 2. Gymnasium Goch II, 3. Karl-Kisters-Realschule Kleve-Kellen I, 4. Lise-Meitner-Gymnasium Geldern I, 5. Lise-Meitner-Gymnasium Geldern II, 6. Karl-Kisters-Realschule Kleve-Kellen II, 7. Städtische Hanse-Realschule Emmerich, 8. Gesamtschule Goch, 9. Sekundarschule Straelen/Wachtendonk, 10. Lise-Meitner-Gymnasium Geldern III, 11. Willibrord-Gymnasium Emmerich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Beachvolleyballer haben den Schulkreismeister ermittelt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.