| 00.00 Uhr

Lokalsport
C-Junioren-Auswahl landet auf Platz drei

Geldern. GELDERLAND Die C-Junioren-Regionalauswahl der Fußball-Kreise Kleve-Geldern/Moers lieferte jetzt bei der Meisterschaft des Fußball-Verbandes Niederrhein ganz starke Leistungen. Die Schützlinge der Auswahltrainer Sandro Scuderi (Kleve-Geldern) und Rainer Gansel (Moers) blieben während der Titelkämpfe, die in der Sportschule Wedau ausgetragen wurden, ungeschlagen.

In den Gruppenspielen erreichte die Mannschaft zunächst ein 1:1 gegen die Auswahl Wuppertal/Remscheid (Torschütze Jan Aigner vom Rumelner TV) und ein 0:0 gegen die Talente aus Mönchengladbach. Mit einem 3:2 gegen die Mannschaft Neuss/Krefeld (Torschützen Jan Aigner, Justin Diederichs-Wendt und Sven van Bühren, beide SV Straelen) qualifizierten sich die Talente schließlich für das Spiel um den dritten Platz. Auch in dieser Partie stellte Jan Aigner seine Torjäger-Qualitäten unter Beweis und erzielte den entscheidenden Treffer zum 1:0.

"Die Meisterschaft hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht. Die guten Leistungen sind sehr hoch einzuschätzen, da sich die Spieler erst in der Vorbereitung auf die Titelkämpfe kennen gelernt haben", sagte Sandro Scuderi.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: C-Junioren-Auswahl landet auf Platz drei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.