| 00.00 Uhr

Schach
Das große Treffen der Denksportler

Geldern. Für den Schach-Club in Reihen des TTC Geldern-Veert wird der letzte Spieltag zum Höhepunkt der Saison. Denn der Schachbezirk Linker Niederrhein hat veranlasst, dass die letzten Partien in der Bezirksklasse Nord und der Kreisliga Nord allesamt im Gelderner Lindenforum an der Stauffenbergstraße ausgetragen werden. Der Gastgeber erwartet am kommenden Sonntag, 7. Juni, 112 Denksportler, die ihr Können auf den 64 Feldern zeigen wollen. Die Mannschaft des TTC Geldern-Veert kann dabei ganz befreit aufspielen, da sie den angestrebten Erhalt der Bezirksklasse bereits geschafft hat.

Für den Lokalrivalen SC Kevelaer III geht's hingegen noch ums Ganze. Die Mannschaft muss das Duell gegen Springer Kranenburg II unbedingt gewinnen, um auch in der kommenden Spielzeit in der Bezirksklasse mitmischen zu können. In der Kreisliga möchte Tabellenführer Uedemer SC IV mit einem Sieg gegen den Emmericher SC III den Aufstieg perfekt machen. Zuschauer sind zu der Großveranstaltung herzlich willkommen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schach: Das große Treffen der Denksportler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.