| 00.00 Uhr

Lokalsport
Ein Issumer Heimsieg ist Pflicht

Issum. Handball-Landesliga der Männer: TV Issum - TV Biefang (Sa., 18.45 Uhr). Mit Blick auf die aktuelle Tabelle der Landesliga kann es für Issums Handballer im kommenden Heimspiel nur ein Ziel geben: einen klaren Erfolg. Und auch die Einschätzung von TVI-Trainer Oli Cesa zu den Gästen ist eindeutig: "Biefang hat erst drei Punkte und wird auch bis zum Saisonende gegen den Abstieg kämpfen. Die spielen einen recht unkonventionellen Handball." Sein Team müsse gewinnen, es zu keiner Zeit eng werden lassen. Man wolle über eine stabile Abwehr in die erste und zweite Welle kommen und so schnelle Treffer markieren. "Wenn wir so spielen, wie in den ersten 20 Minuten gegen Dinslaken, dann sollte uns das auch gelingen."

Allerdings war die mannschaftliche Zusammensetzung während der letzten Trainingswoche noch nicht abzusehen. Mehrere Ausfälle behinderten die Trainingsintensität, aber Cesa hofft darauf, dass die meisten Spieler rechtzeitig wieder fit sind. In jedem Fall muss der Gastgeber allerdings Sebastian Senzek ersetzen.

(stemu)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Ein Issumer Heimsieg ist Pflicht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.