| 00.00 Uhr

Volleyball
Eintracht-Volleyballerinnen bilden die "Mannschaft des Jahres"

Geldern. Svenja Linke, Vorsitzende des Volleyball-Kreises Kleve, zeichnete jetzt Regionalliga-Neuling VC Eintracht Geldern und Coach Thomas Cöhnen aus. Von Fritz Holtmann

Das Ende der Sommerferien markierte bei fast allen Volleyball-Teams im Gelderland zugleich den Start in die Trainingsvorbereitungen auf die Anfang September beginnenden Meisterschaftsrunden. Nach dem Titelgewinn in der Oberliga fiebert ganz besonders die Erstvertretung des VC Eintracht Geldern ihrem ersten Spiel in der Regionalliga der Frauen entgegen.

Eigentlich muss Trainer Thomas Cöhnen seine Schützlinge im Hinblick auf die Regionalliga-Premiere mit dem Heimspiel gegen den Detmolder TV nicht besonders motivieren. Doch schon vor dem ersten Ballwechsel hatten der Gelderner Erfolgstrainer und seine Spielerinnen jetzt Grund zum Jubeln. Svenja Linke, Vorsitzende des Volleyball-Kreises Kleve, besuchte eine Trainingseinheit des Regionalliga-Aufsteigers und nutzte dabei die Gelegenheit, Spielerinnen und Trainer für ihre herausragenden Leistungen in der vergangenen Saison auszuzeichnen. Sie ehrte das Gelderner Meisterteam als "Mannschaft das Jahres" im Volleyball-Kreis Kleve und zugleich auch noch Coach Thomas Cöhnen als "Volleyballer des Jahres".

"Thomas Cöhnen arbeitet sehr engagiert. Er holt das Beste aus seinen Spielerinnen heraus und hat eine erstklassige Mannschaft geformt. Keine andere Mannschaft im Kreis spielt in einer höheren Liga", erklärte Linke.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Eintracht-Volleyballerinnen bilden die "Mannschaft des Jahres"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.