| 00.00 Uhr

Lokalsport
Emma Sibben schafft den Aufstieg

Geldern. NIEUKERK Mit zwei Starterinnen mischte die Rollkunstlaufabteilung des TSV Nieukerk jetzt beim Landesjugendwettbewerb in Walsum mit. Dabei war die 15-jährige Emma Sibben bei den Figurenläufern B sehr erfolgreich: In der Pflicht verpasste sie hauchdünn den Sieg und landete nach zwei sehr schön gelaufenen Pflichtbögen auf Rang zwei. Auch in der Kür klappte es bereits besser als im Wettbewerb um den Niederrhein-Pokal. In der Kombination sprang ein guter fünfter Platz heraus. Die 13-jährige Vanessa Tissen hatte in ihrer Gruppe (Freiläufer A) sehr starke Konkurrenz.

In der guten, aber nicht fehlerfreien Kür Achte. In der Kombination blieb es bei Platz neun. Emma ist dank ihrer Treppchenplatzierung in die höhere Startklasse aufgestiegen, in der sie dann ab der kommenden Saison 2017 startet. "Ein Treppchenplatz war das Ziel in diesem Jahr. Es freut mich sehr, dass wir dieses Ziel erreicht haben", sagte die zufriedene Trainerin Petra Gutowski. Am 4. Juli stehen in der Turnhalle Dennemarkstraße vor den Sommerferien noch die Vereinsmeisterschaften auf dem Programm. Ab 17.30 Uhr sind auch Zuschauer herzlich willkommen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Emma Sibben schafft den Aufstieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.