| 00.00 Uhr

Jugendfußball
Erster Saisonsieg für SV Straelen

Straelen. Fußball-Niederrheinliga der A-Junioren: Verdientes 5:2 gegen VfR Fischeln.

Fußball-Niederrheinliga der A-Junioren: SV Straelen - VfR Fischeln 5:2 (2:2). Der Aufsteiger ist in der Niederrheinliga angekommen. Der Straelener Nachwuchs revanchierte sich gegen den VfR Fischeln für die unglückliche 2:3-Niederlage in der Qualifikation und machte damit den ersten Saisonsieg perfekt. Dabei erwischten die Grün-Gelben einen Blitzstart. Nicht einmal eine Minute war gespielt, als Justin Diederichs-Wendt den ersten Angriff mit dem Führungstreffer abschloss.

Der SV Straelen blieb zunächst am Drücker, ließ aber weitere Möglichkeiten ungenutzt. "Und dann haben wir für kurze Zeit das Fußballspielen eingestellt", schilderte Trainer Markus Hilgemann. Das sollte sich rächen. Denn die Gäste witterten jetzt ihre Chancen und führten plötzlich nach einem Doppelschlag mit 2:1 (30. und 36.). Doch die passende Antwort der Straelener Talente ließ nicht lange auf sich warten. Noch vor der Pause nutzte Maik Hemmers einen Freistoß zum Ausgleich.

"Mit Wiederanpfiff hat man dann gemerkt, dass meine Mannschaft unbedingt den Sieg wollte", meinte Hilgemann. Diese Einstellung sollte belohnt werden. In der 68. Minute brachte Marwin Driessen die Grün-Gelben wieder auf die Siegerstraße. Fernando Manthey-Diaz (85.) und Tobias Eickmanns (87.) ließen in der Schlussphase noch die weiteren Treffer zum letztlich verdienten 5:2-Endstand folgen. Am kommenden Sonntag ist die Mannschaft beim FC Büderich gefordert.

SV Straelen: Esser - Putschbach, Eickmanns, Heuvens, Driessen, Rost, Diederichs-Wendt, Esser, Manthey-Diaz, Wittfeld, Hemmers.

(him)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: Erster Saisonsieg für SV Straelen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.