| 00.00 Uhr

Radsport
Falken-Quartett löst Ticket für DM

Geldern. KERVENHEIM Wenn am Sonntag, 23. April, in Aalen die Deutschen Meisterschaften der Kunstradfahrer ausgetragen werden, ist auch ein Quartett des RSV Falke Kervenheim-Kevelaer mit von der Partie. Beim Junior-Mannschaftscup in Köngen (Baden-Württemberg) boten Johanna Wilbers, Verena Nilkens, Sarah und Timo Kresse jetzt ausgezeichnete Leistungen und lösten das Ticket für die nationalen Titelkämpfe. Die vier Sportler präsentierten ihr Programm nahezu fehlerfrei und belegten in der Vorrunde inmitten starker Konkurrenz den zweiten Platz.

Wenige Stunden später überzeugten die von Angelika Achten trainierten "Falken" auch in der Finalrunde und errangen in der Gesamtwertung Rang drei. Damit gehören die Kervenheimer Rad-Artisten zum erlauchten Kreis von drei Mannschaften, die bei den Deutschen Junioren-Titelkämpfen an den Start gehen dürfen. Bundesweit hatten alle anderen Nachwuchsteams bei Bezirks- oder Landesmeisterschaften nicht die erforderliche Punktzahl erreicht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Radsport: Falken-Quartett löst Ticket für DM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.