| 00.00 Uhr

Lokalsport
Frauen-Selbstverteidigung bei Kwoon Kerken-Geldern

Geldern. Der Kampfsportverein Kwoon Kerken-Geldern bietet ab 30. August einen Selbstverteidigungs-Kursus an, der sich speziell an Frauen und Mädchen ab 16 Jahren richtet.

In sechs Einheiten, die jeweils dienstags von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Gelderner Turnhalle an der Landwehr, Vernumer Straße, stattfinden, werden einfache, aber wirkungsvolle Techniken unterrichtet, die Frauen in die Lage versetzen sollen, sich erfolgreich gegen Angriffe und Belästigungen zur Wehr zu setzen. Kursleiterin ist Kampfkünstlerin Margot Olislagers, die jahrelange Erfahrung mitbringt und Gefahrensituationen aus Sicht einer Frau darstellen und entsprechende Lösungen aufzeigen kann. Spezielle Vorkenntnisse in Sachen Kampfsport sind für die Teilnahme nicht erforderlich.

Die Gebühr für die sechswöchige Veranstaltung beträgt 65 Euro. Interessentinnen können sich ab sofort unter den Telefonnummern 02831-934636 und 02833-9296903 anmelden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Frauen-Selbstverteidigung bei Kwoon Kerken-Geldern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.