| 00.00 Uhr

Lokalsport
Fünf Bezirks-Titel für Kevelaerer Kunstradfahrer

Kevelaer. Bei den Bezirksmeisterschaften der Kunstradfahrer, die jetzt in Moers ausgetragen wurden, haben die Starter des Radsport-Vereins "Falke" Kervenheim-Kevelaer die Erwartungen übertroffen. Die elf Jungen und Mädchen aus der Marienstadt sammelten in den Einzel- und Mannschafts-Wettbewerben insgesamt fünf Titel.

Im Feld der Juniorinnen landete Sarah Kresse mit sehr guten 79,05 Punkten auf Platz eins und qualifizierte sich für die Landesmeisterschaft der Schülerinnen. Ihre Vereinskameradin Julia Kühnast erreichte Rang vier. Im Wettbewerb der Schüler-Altersklasse "U 11" lieferte Tim Schaffers eine nahezu fehlerfreie Vorstellung und qualifizierte sich ebenfalls für die Landes-Titelkämpfe. Er siegte vor seinem Bruder Kai. Bei den "U 11"-Schülerinnen wurde Hannah Koenen Achte. In den Mannschaftswettbewerben hatten die Kevelaerer "Falken" gleich dreimal die Nase vorn. Sarah Kresse, Timo Kresse, Verena Nilkens und Johanna Wilbers waren im Einradfahren der Junioren erfolgreich und lösten die Fahrkarte zur Landesmeisterschaft, die am 28. Februar in Knetterheide ausgetragen wird. Das Schüler-Team um Sarah Adamaschek, Markus Achten, Julia Kühnast und Paula Wilbers ließ die Konkurrenz ebenfalls hinter sich, verpasste die Qualifikation allerdings knapp.

Die Sechser-Mannschaft (Sarah Kresse, Timo Kresse, Julia Kühnast, Verena Nilkens, Johanna und Paula Wilbers) komplettierte die gute Bilanz der "Falken", die in der Gesamtwertung aller Vereine auf Rang drei landeten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Fünf Bezirks-Titel für Kevelaerer Kunstradfahrer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.