| 00.00 Uhr

Lokalsport
Gelenkschonendes Training: Skilanglauf lernen im Sauerland

Kreis Kleve. Wer im Sommer durch Wald und Flur streift, der kann dies mit Langlaufski an den Füßen natürlich auch im Winter tun. Skilanglauf ist aufgrund des runden und gleitenden Bewegungsablaufes ein gelenkschonendes Training für Jedermann. Das Sportbildungswerk Kleve bietet dazu mit dem Skilanglauftrainer Lars Brandenburger im Sauerland einen Kursus für Einsteiger sowie einen Kursus für Teilnehmer mit Erfahrung an. Beide Kurse finden vom 13. bis 15. Januar 2017 in der Umgebung von Bad Berleburg statt.

Je nach Schneelage werden umliegende Loipengebiete genutzt. Eine abendliche Wanderung rundet das Programm ab. Die Anreise erfolgt in Eigenregie. Die Kursgebühr beträgt 225 Euro. Darin sind folgende Leistungen enthalten: zwei Übernachtungen mit Frühstück in der Pension "Hof Dambach" in Bad Berleburg, ein Skilanglaufkursus in Gruppen, eine abendliche Wanderung, eine Abschlusstour sowie Betreuung und Versicherungen. Wegen begrenzter Teilnehmerzahl empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung bei Sibille Geldermann, Telefon 02831 89633 oder per Mail an s.geldermann@t-online.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Gelenkschonendes Training: Skilanglauf lernen im Sauerland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.