| 00.00 Uhr

Lokalsport
GSV-Läufer trafen sich zum geselligen Weckmann-Essen

Geldern. GELDERN Für die Läufer und Läuferinnen des GSV Geldern hat die Geselligkeit einen fast noch höheren Stellenwert als irgendwelche Bestzeiten. Das wurde jetzt einmal mehr deutlich, als sich 55 Mitglieder der Abteilung zum traditionellen Weckmann-Frühstück im Veerter Café Ingenhaag trafen. Einige hatten sogar ihren jüngsten Nachwuchs mitgebracht - drei Läufer von morgen ließen es sich vorerst noch im Hochstuhl schmecken.

Für Abwechslung sorgte eine Verlosung - der Hauptgewinner darf sich demnächst kostenlos massieren lassen. Außerdem gab's Gutscheine für Restaurant- und Café-Besuche im heimischen Geldern. In wenigen Tagen sind die GSV-Läufer bereits wieder im Einsatz. Wie in jedem Jahr nimmt eine größere Delegation am Sylvesterlauf in Pfalzdorf teil - einige Sportler rechnen sich im Nachbarort gute Chancen auf einen Treppchenplatz in ihrer Altersklasse aus.

"Wir haben uns auch für das nächste Jahr einiges vorgenommen und werden gemeinsam an vielen Wettkämpfen in der näheren und auch weiteren Umgebung teilnehmen", sagte Sprecherin Sigrid Eicker. Außerdem laufen die Vorbereitungen der GSV-Abteilung auf den Gelderner Citylauf, der am 7. Mai stattfindet, bereits auf Hochtouren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: GSV-Läufer trafen sich zum geselligen Weckmann-Essen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.