| 00.00 Uhr

Leichtathletik
Halmans und Stevens starten bei der DM

Gelderland. Bei der Deutschen U23-Meisterschaft sind zwei Leichtathletinnen aus dem Gelderland dabei. Theresa Stevens geht über 3000 Meter Hindernis an den Start, Lea Halmans im Hochsprung. Von Christian Cadel

Zwei Leichtathletinnen aus dem Gelderland haben sich für dieses Wochenende einiges vorgenommen. Lea Halmans aus Kevelaer und Theresa Stevens aus Geldern treten bei der Deutschen U23-Meisterschaft der Leichtathleten in Leverkusen an. Beide werden die Farben des SV Sonsbeck vertreten. Lea Halmans, für die Deutsche Meisterschaften nichts Neues mehr sind, betritt am morgigen Sonntag ab 14.30 Uhr die Hochsprung-Anlage, um sich im Finale mit 15 anderen Springerinnen zu messen.

Betrachtet man allerdings die aktuelle Saisonbestenliste, wird Halmans es nicht gerade leicht haben, einen der drei ersten Plätze zu belegen. Doch Meisterschaften haben bekanntlich immer eigene Gesetze und bieten die Gelegenheit, die eigene Bestleistung in Angriff zu nehmen. Das Gleiche gilt für Theresa Stevens aus Geldern. Die Mittel- und Langstreckenläuferin, die in der Vergangenheit schon beim GSV Geldern und Kevelaerer SV trainiert hat, wird am Sonntagnachmittag um 15.

55 Uhr über 3000 Meter Hindernis an den Start gehen. Ob Stevens sich eine Medaille erlaufen kann, ist fraglich. Insgesamt werden nämlich 17 Läuferinnen dabei sein. Die meisten von ihnen weisen bisher eine bessere Saisonbestleistung auf als Stevens.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik: Halmans und Stevens starten bei der DM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.