| 00.00 Uhr

Sv Straelen
Handball-Ferienspaß mit einem prominenten Ehrengast

Sv Straelen: Handball-Ferienspaß mit einem prominenten Ehrengast
80 Jungen und Mädchen waren jetzt beim Handball-Camp des SV Straelen begeistert bei der Sache. Die Sparkasse steuerte viele Trainingsmaterialien bei. FOTO: SV Straelen
Geldern. STRAELEN Die Handball-Abteilung des SV Straelen hat jetzt wieder einmal erfolgreich Werbung in eigener Sache gemacht. 80 Jungen und Mädchen waren jetzt im mittlerweile bereits zehnten Herbstferien-Camp begeistert bei der Sache. Drei Tage lernten die Kinder die abwechslungsreiche und vielseitige Sportart kennen, wobei selbstverständlich Spiel und Spaß im Vordergrund. Diesmal gab sich sogar hoher Besuch die Ehre. Luca Witzke gehört mit seinen gerade einmal 18 Jahren zu den hoffnungsvollsten Talenten des Zweitligisten TuSEM Essen.

Der junge Rückraumspieler hatte für die Kids aus Straelen wertvolle Tipps auf Lager. Und ihm Rahmen des Camps konnten die angehenden Handballer ihren neuen Liebling sogar live erleben. Die Jungen und Mädchen drückten Witzke und seinen Mannschaftskameraden erfolgreich die Daumen und freuten sich über den 29:19-Heimsieg von TuSEM gegen die HG Saarlouis. Während die "Kochmuttis" aus den Reihen des SV Straelen sich um die tägliche Verpflegung der jungen Sportler kümmerten, unterstützten auch viele Geschäftsleute aus der Blumenstadt und der näheren Umgebung den sportlichen Ferienspaß für Kinder.

Dabei zeigte insbesondere die Sparkasse Rhein-Maas ihr Herz für den Handballsport und steuerte viele innovative Trainingsmaterialien bei. Diese kommen jetzt zur Freude der Sportler in Grün und Gelb dauerhaft zum Einsatz.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sv Straelen: Handball-Ferienspaß mit einem prominenten Ehrengast


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.