| 00.00 Uhr

Lokalsport
Herren 65 des TC Issum stehen als Absteiger fest

Geldern. Tennis-Senioren: Auch die Issumer Herren 80 blieben in ihrer ersten Niederrheinliga-Saison erfolglos.

ISSUM (stemu) Erste Verbandsliga der Herren 65: TC Blau-Weiß Issum - TC Stadtwald Hilden 0:9. Fünftes Spiel, fünfte Niederlage: Die Issumer Herren 65-Auswahl hat den Abstieg in die Zweite Verbandsliga nicht verhindern können. Gegen den Tabellenführer aus Hilden stand der Gastgeber auf verlorenem Posten und blieb in sämtlichen neun Matches ohne Satzgewinn. Zum Saisonabschluss steht am kommenden Dienstag das Spiel beim Mitabsteiger Rheinstadion Düsseldorf auf dem Programm, der ebenfalls noch keinen Punkt auf der Habenseite hat.

Niederrheinliga der Herren 75: TC Blau-Weiß Issum - TSV Bocholt 3:3. Der Gastgeber musste sich gegen den Vorletzten aus Bocholt mit einem Unentschieden begnügen. Ulf Jenisch (6:4, 6:1) und Theo Vermeulen (6:3, 6:3) gewannen ihre Einzel glatt in zwei Sätzen. Etwas Pech hatte Ulrich Krause, der den Match-Tiebreak mit 6:10 abgab und damit die Vorentscheidung verpasste. Mannschaftsführer Theo Clanzett, der wegen einer Verletzung auf sein Einzel verzichtet hatte, erkämpfte an der Seite von Theo Vermeulen einen 7:5, 2:6, 10:7-Erfolg im Doppel. Die Issumer Oldies bleiben vorerst Tabellenzweiter, können aber am letzten Spieltag noch vom TC Stadtwald Hilden verdrängt werden.

Niederrheinliga der Herren 80: TC Blau-Weiß Issum - Blau-Weiß Wülfrath 1:3 (0:2). Zumindest aus sportlicher Sicht ist die Premiere in der Niederrheinliga für die Issumer "Alterspräsidenten" wenig erfreulich verlaufen. Das 1:3 gegen Wülfrath bedeutete im sechsten Spiel die sechste Niederlage. Den Ehrenpunkt steuerten Matthias Ehren und Hans Jetten (6:3, 7:6) im Doppel bei. Zuvor hatte Ehren sein Einzel im Match-Tiebreak (5:10) verloren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Herren 65 des TC Issum stehen als Absteiger fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.