| 00.00 Uhr

Lokalsport
Infos zum Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit"

Kreis Kleve. Im Rahmen des Programms "Bewegt gesund bleiben in Nordrhein-Westfalen" vergibt der Landessportbund seit einigen Jahren das Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit". Dabei handelt es sich um ein anerkanntes Zertifikat für gesundheitsorientierte Sport- und Bewegungsangebote in der Primärprävention.

Der Kreissportbund Kleve lädt interessierte Vereine in der Region, die bereits im Besitz des Qualitätssiegels sind oder dieses in Zukunft beantragen möchten, für Dienstag, 24. November, zu einer Informationsveranstaltung ein. In der KSB-Geschäftsstelle in Kevelaer-Winnendonk, Kevelaerer Straße 53, stellt Gabi Pohontsch, Referentin vom Landessportbund, ab 19 Uhr Neuigkeiten rund um das Antragsverfahren vor. Außerdem geht es um die Zusammenarbeit mit gesetzlichen Krankenkassen und Sozialversicherungsträgern sowie die zunehmende Bedeutung des Gesundheitssports in den Vereinen vor Ort.

Die Teilnahme ist kostenlos. Für Getränke und einen kleinen Imbiss ist gesorgt. Interessenten werden gebeten, sich bis Mittwoch, 18. November, beim Kreissportbund Kleve unter Telefon 02832-98646 anzumelden. E-mail: s.ising@ksb-kleve.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Infos zum Qualitätssiegel "Sport pro Gesundheit"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.