| 00.00 Uhr

Handball
Juniorinnen des TV Aldekerk setzen ihre Siegesserien fort

Aldekerk. Handball-Oberliga der B-Juniorinnen: HSV Gräfrath - TV Aldekerk 22:39 (11:16). Zehnter Sieg im zehnten Spiel: Der Aldekerker Nachwuchs ist in der laufenden Saison eine Klasse für sich. Trainer Jörg Hermes äußerte sich nach dem Spiel voll des Lobes über seine Mannschaft: "Vor allem in der zweiten Spielhälfte haben wir eine gute Partie gezeigt und unsere Chancen konsequent ausgenutzt." Der Tabellensechste aus Solingen fand kein geeignetes Mittel, um die Spielfreude der Gäste wirkungsvoll zu unterbinden. Im ersten Abschnitt hatten die Gastgeberinnen das Geschehen noch halbwegs offen gestalten können, am Ende war es eine klare Sache. TV Aldekerk: Jöbkes, Rosenzweig - D. Bleckmann (13), L. Bleckmann (7), Schütten (4), van Neerven (3), Schmidt (3), Spriewald (3), Kunert (2), Heieck (2), Mannheim (1), Freude.

Oberliga der C-Juniorinnen: TV Aldekerk - TSV Kaldenkirchen 36:8 (19:3). Ähnliches Bild bei den jüngeren Spielerinnen des ATV, die ebenfalls die Liga dominieren und im neunten Anlauf den neunten Sieg perfekt machten. Nach langer Zeit hatten die Grün-Weißen wieder einen Gegner zu Gast, der zumindest mitzuspielen versuchte und seine Sache recht ordentlich machte. Gefährden konnte der TSV die drückend überlegenen Grün-Weißen jedoch zu keinem Zeitpunkt. Der Tabellenführer ließ den Ball laufen und landete den nächsten Kantersieg. TV Aldekerk: Müller (1/1) - Bleckmann (9), Samplonius (7), Willemsen (5), Molderings (4), Nebel (3), Zey (3), Weisz (3) und Veermann (1).

Nordrheinliga der A-Junioren: HSG Siebengebirge/Thomasberg - TV Aldekerk 35:27 (18:16). Zum Auftakt der Rückserie revanchierte sich der Gastgeber für die Niederlage zum Saisonstart. "Wir haben es nicht geschafft, die nötige Aggressivität in der Abwehr zu zeigen und hatten im Angriff nicht genug Zug zum Tor. Deshalb geht das Ergebnis in Ordnung", sagte Trainer Nico Theisejans. Der Gegner verschaffte sich nach der Pause einen klaren Vorsprung und sorgte für klare Verhältnisse. TV Aldekerk: Schoemackers - Röskes (7), Elbers (6/1), Hericks (4/2), Echelmeyer (2), Weisz (2), Görden (1), Dambacher (1), Lindner (1), Theisejans (1), Lenz, Bungardt.

(CaB)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Juniorinnen des TV Aldekerk setzen ihre Siegesserien fort


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.