| 00.00 Uhr

Lokalsport
Kerkener Tennis-Nachwuchs gewinnt die Kreismeisterschaft

Kerken. Die Junioren (Altersklasse III/IV) des Kerkener Tennis-Clubs waren in diesem Jahr im Kreis Kleve eine Klasse für sich. Zunächst ließen Lorenz Ridder, Tom Bodden, Louis Frenzen, Niklas Harnischmacher und Yannick Vowinkel in den Medenspiel gegen die Nachwuchs-Teams aus Veert (6:0), Geldern (5:1), Kevelaer (5:1) und Walbeck (6:0) nichts anbrennen. Jetzt sicherte sich die von Michael Hanker trainierte KTC-Auswahl auch noch die Kreismeisterschaft. Im Endspiel gegen Rot-Weiß Goch liefen die Kerkener Talente noch einmal zur Höchstform auf und holten mit einem 6:0-Erfolg den Titel.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Kerkener Tennis-Nachwuchs gewinnt die Kreismeisterschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.