| 00.00 Uhr

Jugendfußball
Kevelaerer Fußball-Nachwuchs beendet die Hallensaison

Kevelaer. Am Sonntag, 21. Februar, finden von 9 bis 17 Uhr die beiden Hallenturniere der F-Jugendteams des ersten und zweiten Schuljahres statt. Gleich vierzehn Teams können die Kicker des Kevelaerer SV in der Dreifachhalle an der Hüls begrüßen. In den hoffentlich torreichen Begegnungen stehen die Freude am Fußballsport, Spiel, Spaß und Bewegung im Vordergrund, ehe es dann die begehrten Pokale für alle Teams gibt.

Neben drei KSV-Mannschaften sind auch die Kevelaerer Ortschaften mit ihren Teams vertreten. Dabei sind DJK Twisteden, Viktoria Winnekendonk und Union Wetten. Den Anfang macht die F2-Jugend mit ihrem Turnier ab 9 Uhr, ehe die F3-Junioren dann ab 14 Uhr ihre Spielrunde eröffnen. Rund 150 ehrenamtliche Helfer sind im Einsatz und sorgen für einen reibungslosen Ablauf sowie für die nötige Verpflegung.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: Kevelaerer Fußball-Nachwuchs beendet die Hallensaison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.