| 00.00 Uhr

Schwimmen
KSV-Schwimmerinnen mit guten Leistungen in Rees

Geldern. KEVELAER Nach mehrjähriger Abstinenz kehrte die Schwimmabteilung des Kevelaerer SV wieder ins Wettkampfgeschehen zurück. Lynn Hendricks und Jaqueline Fleischer starteten bei den Kreismeisterschaften in Rees. Gemäß dem olympischen Motto "Dabei sein ist alles" waren die Erwartungen seitens des Trainers vor dem Wettkampf nicht gerade hoch. Schließlich galt es, nicht nur schnell zu schwimmen, sondern auch gemäß DSV-Regelwerk und Schiedsrichternorm am Zielpunkt korrekt anzuschlagen.

Lynn Hendricks (12) startete über 50 und 100 Meter Freistil sowie über 100 Meter Lagen. Bei starker und reichlich vorhandener Konkurrenz gelangen ihr in 1:19 Minute über die 100 Meter und 35 Sekunden über die 50 Meter Freistil zwei sechste Plätze sowie ein fünfter Platz über die Lagenstrecke in einer Zeit von 1:29 Minuten. Die 15-jährige Jaqueline Fleischer wurde Kreisjahrgangsmeisterin über die 100 Meter Delphin (1:29 Minuten). Eine Silbermedaille holte sie sich über die 200 Meter Lagen (3:31 Minuten). Einen guten vierten Platz sicherte sich die 15-Jährige mit 44 Sekunden über 50 Meter Delphin. Das kann sich doch sehen lassen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwimmen: KSV-Schwimmerinnen mit guten Leistungen in Rees


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.