| 00.00 Uhr

Volleyball
Lokalderby: TV Sevelen tritt gegen den TSV Weeze an

Gelderland. Volleyball-Landesliga, Frauen: TV Sevelen - TSV Weeze (morgen, 15 Uhr). Obwohl der TV Sevelen sich vor gut zwei Wochen mit aller Kraft gegen den TV Voerde gestemmt hatte, sprang am Ende wieder nur eine Niederlage heraus. Eine ganz andere Stimmung herrschte zeitgleich beim TSV Weeze, der einen 3:1-Sieg gegen die SG FdG Herne II feiern durfte.

Am morgigen Samstag treffen der TV Sevelen und der TSV Weeze im Direktduell aufeinander. Schon im Vorfeld kann gesagt werden, dass die Partie eine richtungsweisende sein könnte. Denn gelingt es den Weezerinnen, einen Sieg zu verbuchen, könnte man den den derzeitigen Aufenthalt im gesicherten Mittelfeld festigen. Sevelen würde gleichzeitig weiter im Tabellenkeller feststecken.

Sähe die Sache aber anders aus, und Sevelen würde gewinnen, könnte der Aufsteiger seinen derzeitigen vorletzten Platz vielleicht an Herne II abgeben und somit neuen Mut im Kampf gegen den Abstieg schöpfen.

(cad)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: Lokalderby: TV Sevelen tritt gegen den TSV Weeze an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.