| 00.00 Uhr

Tennis
Marco Oversteegen trainiert den TC Keckfoars Kervenheim

Geldern. KERVENHEIM Der Tennis-Club Keckfoars Kervenheim rüstet sich für die Zukunft. Bei der Jahreshauptversammlung begrüßte Vorsitzender Pascal Schnaudt den neuen Vereinstrainer Marco Oversteegen, der ab der Platzeröffnung im April das Training der Kinder, Jugendlichen und interessierten Erwachsenen übernimmt. Der bekannte Tennislehrer gründete 1988 seine Tennis-Akademie in Kleve, in der Oversteegen mit seinen Kollegen rund 600 Talente vom gesamten Niederrhein unterrichtet. In Kervenheim soll er in Absprache mit dem Vorstand mehrere Projekte in die Tat umsetzen.

Seit Anfang Februar leitet Oversteegen eine Tennis-AG im Kervenheimer Kindergarten, die auf die örtliche Grundschule ausgeweitet werden soll. Die Kinder sollen auf diese Weise frühzeitig für den Sport begeistert werden. Der neue Trainer wird die Eltern seiner jungen Schützlinge im Mai über ein geplantes Sommercamp informieren. Vor den Osterferien ist außerdem eine Info-Veranstaltung für Eltern und Kinder im Clubheim geplant. Bei den Vorstandswahlen ergab sich eine Änderung: Sandra Vloet tritt als Kassenwartin die Nachfolge von Gisela Meier-Ebert an.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tennis: Marco Oversteegen trainiert den TC Keckfoars Kervenheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.