| 00.00 Uhr

Tc Wachtendonk
Midcourt-Team holt Kreismeister-Titel

Geldern. WACHTENDONK Der Tennis-Club Wachtendonk ist stolz auf seinen Nachwuchs. Tom Zens, Lukas Baude, Nicolai Prodanov, Lias Bouten und Ruben Blanck sicherten sich jetzt den Kreismeister-Titel in der Klasse der "Midcourts". Insgesamt hatten zwölf Jugend-Mannschaften aus dem gesamten Kreis Kleve am Wettbewerb teilgenommen. Als "Midcourt" wird das Feld zwischen T- und Grundlinie bezeichnet. Die Wachtendonker Auswahl hatte sich zunächst mit klaren Vorrundensiegen gegen Hartefeld, Sevelen, Veert, Walbeck und Rot-Weiß Emmerich II für das Finale qualifiziert.

Im Endspiel trafen die Jungs auf die erste Mannschaft aus Emmerich. Und dieses Duell entwickelte sich zu einer packenden Angelegenheit - am Ende stand's 4:4-Punkte und 9:9-Sätze. Das Spielverhältnis von 237:217 gab schließlich den Ausschlag zu Gunsten der Wachtendonker Talente. Im Moment haben die erfolgreichen Tennisspieler noch allen Grund zur Vorfreude. Denn den Kreismeister-Pokal und die Siegerurkunden gibt's erst im Rahmen der Einzel-Kreismeisterschaften, die zum Ende der Sommerferien in Goch ausgetragen werden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tc Wachtendonk: Midcourt-Team holt Kreismeister-Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.