| 00.00 Uhr

Jugendfußball
Nächster Kantersieg für Tabellenführer SV Straelen

Gelderland. Fußball-Leistungsklasse der C-Junioren: SV Straelen - Alemannia Pfalzdorf 8:1 (5:1). Der Nachwuchs der Grün-Gelben ist in der laufenden Saison eine Klasse für sich. Im 14. Anlauf machte der souveräne Tabellenführer jetzt Sieg Nummer 14 perfekt und feierte ganz nebenbei das nächste Schützenfest. Djenes Radoncic (2), Can Tugral (2), Yannick Nellen, Fabian Münz, Mehmet Akkus und Sahlan Elcim erzielten die Treffer für den drückend überlegenen Gastgeber.

TSV Weeze - TSV Wachtendonk-Wankum 5:3 (2:2). Der Weezer Nachwuchs hat mit dem Sieg im Kellerduell seine kleine Chance auf den Klassenerhalt gewahrt. Divan Tagay (2.) und Robenson Orlicek (12.) brachten den Gastgeber früh in Führung. Doch der Gegner zeigte sich nicht geschockt und schaffte mit einem Doppelschlag (20. und 32.) noch vor der Pause den Ausgleich. Doch nach dem Seitenwechsel sorgte der TSV Weeze schnell für klare Verhältnisse. Lukas Weyenberg (45.), Nils Leonardi (50.) und Torben Koch (58.) trafen zur 5:2-Führung.

Grün-Weiß Vernum - JSG Issum/Sevelen 0:0. Der Tabellensiebte aus Vernum machte mit der Nullnummer gegen die Issumer Spielgemeinschaft den nächsten Schritt in Richtung Klassenerhalt.

(SvB)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: Nächster Kantersieg für Tabellenführer SV Straelen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.