| 00.00 Uhr

Tc Keckfoars Kervenheim
Neue Linien für die Tennisfreunde

Geldern. KERVENHEIM Der Tennisclub "Keckfoars" hat seine Platzanlage wieder auf Vordermann gebracht. Unter anderen auch mit Unterstützung der Volksbank an der Niers, die die Anschaffung der neuen Linien ermöglicht hat. Damit dürfte es in nächster Zeit weniger Diskussionen darüber geben, ob der Ball nun im Aus war oder nicht. . . "Keckfoars"-Vorsitzender Pascal Schnaudt begrüßte jetzt Dirk Koppers, Geschäftsstellenleiter der Volksbank in Winnekendonk, auf der Anlage. Die beiden Tennisfreunde überzeugten sich bei dieser Gelegenheit selbstverständlich auch von der Qualität der Linien.

Der TC Kervenheim hat zurzeit rund 150 Mitglieder in seinen Reihen. Der Verein legt großen Wert auf eine gute Jugendarbeit und organisiert deshalb regelmäßig Aktionen mit den Kindergärten und Grundschulen in der näheren Umgebung. Dieses Engagement trägt Früchte. Im Sommer gehen oftmals rund 40 Kinder und Jugendliche auf den Plätzen im Schatten der Kervenheimer Feuerwehr ihrem Hobby nach. "Und da sind wir gerne zur Stelle, wenn wir helfen können", sagte Koppers.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tc Keckfoars Kervenheim: Neue Linien für die Tennisfreunde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.