| 00.00 Uhr

Wassersport
Neue Schwimmbretter für DLRG Kevelaer

Geldern. KEVELAER Die DLRG Kevelaer freut sich über neue Schwimmbretter für die Jugendarbeit. Eine Spende der Volksbank an der Niers machte die Anschaffung der Bretter möglich. Die Jugendabteilung und Ausbilder um Ausbildungsleiter Bernd Thyssen bedankten sich bei Michael Rütten, Geschäftsstellenleiter der Voba Kevelaer. "Gute Vereinsarbeit braucht eine gute Ausrüstung. Wir leisten daher gerne unseren Beitrag, um die wichtige Arbeit der DLRG vor Ort zu stärken", so Rütten. Rund 40 Kinder besuchen das Kinder- und Jugendtraining am Dienstag (18 bis 20 Uhr). Donnerstags sind zwischen 18 und 19 Uhr 60 Kinder im Wasser.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassersport: Neue Schwimmbretter für DLRG Kevelaer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.