| 21.30 Uhr

Fußball
Niederrheinliga: SVS bleibt ohne Niederlage

Fußball-Niederrheinliga B-Jugend: VfL Rhede – SV Straelen 1:2 (1:0). Von Beginn an gingen die Gäste aggressiv zu Werke, nahmen die Zweikämpfe an und kamen dadurch gut ins Spiel. Dennoch ging Rhede in der 25. Minute durch einen Elfmeter mit 1:0 in Führung. Fünf Minuten später kam es für Straelen noch härter. Kapitän Louis Cavichiolo flog wegen Beleidigung mit Rot vom Platz. Doch Grün-Gelb steckte nicht auf. "Nach der Pause haben wir große Moral gezeigt", war auch SVS-Trainer Sebastian Clarke von seiner Mannschaft beeindruckt. Zuerst glich Maximilian Fuchs zum 1:1 (45.) aus, und in der 75. Minute hämmerte Straelens Sven Janssen den Ball oben ins Torgehäuse.

SVS: Meyer – Heidemeyer, Irgat, Cavichiolo, Salentijn, – Meier, Neuenhaus, Özcelik (ab 78. Laarmanns), Verhofstad, Janssen (ab 76. Schweers), M. Fuchs (ab 60. Kühn)

Fußball-Niederrheinliga C-Jugend: Hamborn 07 – SVS 1:1 (1:1). Nach einem Freistoß von Niklas Brüx, netzte Lan-Luc Geurtz zur Gästeführung ein. Nur einmal standen die Blumenstädter zu weit weg vom Mann, was die Hauherren in der 28. Minute direkt mit dem 1:1 bestraften. Der zweite Spielabschnitt wurde hektischer. "Mit ein bisschen Glück hätten wir eventuell sogar gewinnen können. Aber wir sind dennoch zufrieden mit dem Punkt, und vielleicht können wir am kommenden Samstag nachlegen", erklärte SVS-Coach Janhsen.

SVS: Möller – Knops, Weyers, Brüx, Walkowiak, van de Meer (ab 45. Frenken), Hidding, Geurtz (ab 65. Rix), Dennesen, Sankwoski, Brusius

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball: Niederrheinliga: SVS bleibt ohne Niederlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.