| 00.00 Uhr

Lokalsport
SC Auwel-Holt II präsentiert sich bereits in Torlaune

Auwel-Holt. Die Überraschungs-Mannschaft der vergangenen Saison befindet sich bereits wieder in guter Frühform. Der SC Blau-Weiß Auwel-Holt II, der in der abgelaufenen Saison als Vizemeister der Fußball-Kreisliga B, Gruppe 2, den Aufstieg erst in der Relegation verpasst hatte, bezwang am Dienstagabend in einem Testspiel die Reserve des SV Walbeck (B-Liga, Gruppe 3) mit 5:1 (2:0). Torjäger Jürgen Verhaagh brachte den Gastgeber nach 20 Minuten in Führung.

Wenig später erhöhte Tim Filla auf 2:0. In der zweiten Hälfte sorgten die Blau-Weißen mit einem Doppelschlag für klare Verhältnisse. Zunächst unterlief Roy Rothoff ein Eigentor (59.), den nächsten Angriff schloss Patrick Heyer zum 4:0 ab. In der 85. Minute gelang auf der anderen Seite Jörg Lehmann der Walbecker Ehrentreffer, ehe Jürgen Verhaagh in der Nachspielzeit sein zweites Tor des Abends schoss.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: SC Auwel-Holt II präsentiert sich bereits in Torlaune


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.