| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schach-Talente aus Issum überzeugen bei Titelkämpfen

Issum. Issum gilt längst als Talentschmiede in Sachen Denksport. Bei den NRW-Meisterschaften im Jugendschach, die jetzt in der Jugendherberge Wolfsberg in Nütterden ausgetragen wurden, zeigten drei Kinder und Jugendliche, was sie in der Schach-AG der Brüder-Grimm-Schule gelernt haben.

Im Feld der "U 10"-Juniorinnen feierte Lena Anskohl bei ihrer Turnierpremiere auf Anhieb mehrere Siege und landete in der Gesamtwertung auf Rang sieben. Unter dem Strich fehlte nur ein Punkt für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Im Wettbewerb der "U 10"-Junioren sammelte Tim Michels in einem starken Teilnehmerfeld wertvolle Erfahrungen. In der ausgeglichen besetzten Gruppe der "U 18"-Junioren landete Peter Winkel auf dem sechsten Platz - nur einen Punkt von Rang zwei entfernt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schach-Talente aus Issum überzeugen bei Titelkämpfen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.